Die natürlichste Wärme der Welt

Der Sonne nachempfunden – Wohlfühlklima mit System

Strahlungswärme – gesund und energiesparend – ist die Grundlage der drei Heizsysteme von ZONARA®.

Marmorheizungen in zeitlosem Naturstein-Design mit hoher Wärmespeicherkapazität als Einzelraum- oder Vollheizung.

Paraventheizungen – wärmespendender Wind- und Sichtschutz für den mobilen Einsatz im und ums Haus.

Wandbildheizungen – wärmespendende Designobjekte, individuell für jeden Geschmack und jedes Wohnambiente.

Milde Strahlungswärme ­– mehr als nur eine moderne Heizungsvariante
ZONARA®-Heizsysteme beruhen auf dem ältesten Wärmeprinzip der Welt, den Strahlen der Sonne. Erst beim Auftreffen auf einen festen Körper oder auf unsere Haut werden sie in Wärme umgewandelt. Die natürliche Luftfeuchtigkeit im Raum bleibt erhalten. Selbst bei Minusgraden, wie an einem strahlenden Wintertag, vermitteln sie ein angenehmes Wohlfühlklima.

Die sanften „Sonnenstrahlen“ der ZONARA®-Heizsysteme sorgen für eine gleichmäßige Wärmeverteilung im Raum und entfalten ihre volle Wärmewirkung dort, wo wir es warm haben wollen – auf unserem Körper.

Gesund und hygienisch

Dank der Wärmestrahlung der ZONARA®-Heizungen, die wie Sonnenstrahlen feste Körper wie Personen, Tiere oder Wände wohltuend erwärmen, entsteht nicht wie bei Fußbodenheizun-gen oder Konvektorheizungen überhitzte Raumluft mit Luftverwirbelungen, die Staub und Schmutzpartikel im ganzen Raum verteilt und für erhebliche Beeinträchtigungen bei empfindlichen Personen sorgt. Zudem enthält die gegenüber üblichen Heizungen leicht kühlere Raumluft mehr Sauerstoff. Dies fördert Vitalität, Lernfähigkeit und vermindert die Erkältungsneigung.

Für Haushalte mit Kleinkindern sowie Personen mit Atem- und Allergiebeschwerden ist diese moderne Art der Heizung ideal. Dadurch, dass Wände immer wärmer sind als die umgebende Luft, wird gesundheitsschädliche Schimmelbildung verhindert.

Wirtschaftlich und komfortabel

Die wohltuende, direkte Strahlungswärme erzeugt eine Kleinklimazone genau dort, wo sie gebraucht wird. Sie ist in Wohn- und Büroräumen die wirtschaftliche Alternative zu überdimensionierten und träge reagierenden Zentralheizungen sowie Kachelöfen, die neben Ruß noch jede Menge Rauch und Feinstaub erzeugen. Eine deutliche Energieeinsparung ergibt sich durch das Absenken der Raumtemperatur bei gleichbleibendem Wärmeempfinden. Beim Stoßlüften verlässt nur energiearme Luft den Raum. Durch das Abstrahlen der Wände ist das vorherige Wohlfühlklima im Raum unverzüglich wieder hergestellt.

Variabel für Objekt- und Vollheizung

Während die mobilen Stellwände und die Wandbildheizungen in Gemälde- oder Grafikoptik für die elegante Beheizung im Objektbereich wie Sitzgruppen, Essbereich, Arbeitsplatz, Bad und Küche entwickelt wurden, sind die ZONARA®-Marmor-heizungen als Voll- und Zusatzheizung geeignet. Im modernen energiesparenden Wohnungsbau ist dieses elegante Heizsystem die vernünftige Alternative zu Zentralheizungen.

Die milde Strahlungswärme erzeugt das optimale Wohlfühlklima

Direkte, sofortige Wärme auf der Haut.

Ermöglicht eine geringere Raumtemperatur bei gleichem Wärmeempfinden.

Mehr Sauerstoff in der Raumluft.

Die von den Wänden aufgenommene Wärmestrahlung wird wie bei einem Kachelofen noch lange Zeit nach dem Ausschalten in den Raum zurückgestrahlt.

Die natürliche Luftfeuchtigkeit im Raum bleibt erhalten.

Keine gesundheitsschädliche Schimmelbildung.

Vermeidung von Mikrostaub.

 

ZONARA®-Marmorheizung

Stein und Wärme – die ideale Kombination in moderner Energietechnologie.

ZONARA®-Marmorheizungen geben jedem Zuhause eine außergewöhnliche individuelle Note. Dank der vielfältigen Auswahl an originalen Marmorstrukturen und Farben passen diese Heizungen in jedes Wohnambiente – ob rustikal oder futuristisch. Ohne störende Heizungsnischen werden sie durch ihren extrem flachen Aufbau direkt auf der Wand montiert.

Einsatz:

Als Gebäudevollheizung.

Als Einzelraumheizung z.B. für Wohnzimmer, Küche, Bad und selten genutzte Räume.

Bei Renovierungen und Altbausanierung.

 

ZONARA®-Paraventheizungen

Wärmender Raumteiler, Wind und Sichtschutz für drinnen und draußen.

Die Wärme von ZONARA® ist für moderne offene Wohnräume mit Anbindung an Küche oder Heimbüro sowie größere Büros mit Einzelarbeitsplätzen konzipiert. Als designorientierte Raumteiler strahlen sie großflächig eine angenehme Wärme ab – genau dorthin, wo sie gebraucht wird. Die vorhandene Vollheizung kann energiesparend weitgehend gedrosselt werden. Die bis zu vierteiligen Wandelemente lassen sich stufenlos klappen. So mobil passt sich diese „mobile Sonne“ jeder Raumsituation an.

Einsatz:

Raumteiler in großen Wohnräumen und Büros, Arztpraxen und  Besprechungszimmern als lokale Wärmequelle.

Vollheizung in selten genutzten Räumen wie Gästezimmer, Bügelzimmer.

Wärmender Sichtschutz für Heimbüro, Leseecken oder Spielecken.

Beim Einsatz auf der Terrasse wirkt sie wie eine von der Sonne erwärmte Hauswand und verlängert Ihre Abende.

Einsatz als Übergangsheizung im Frühjahr und Herbst.

 

ZONARA®-Wandbildheizung

Praktisch und extravagant sind die geschmackvollen Wandbilder elegante Heizflächen, deren wohlige Wärme zum Sitzen und Lesen animiert.

Durch ihre konzentrierte Wärmeabstrahlung sind sie über dem Schreibtisch Zuhause oder im Büro die ideale, wirtschaftlichere und gesündere Alternative zu Heizlüfter und Co.

Einsatz:

Dekorative Wärmequelle für Schreibtisch und Sitzgruppen.

Wärme für sporadisch genutzte Räume.

Einsatz als Übergangsheizung im Frühjahr und Herbst.

Individuell mit eigenen Lieblingsmotiven machbar.

 

MADE IN GERMANY

 

Marmorheizungen – Wärme in ihrer schönsten Form

Wie kein anderes Heizsystem sind ZONARA®-Marmorheizungen Designobjekte, die sich durch die Vielfalt der Marmorarten mit zarten Uni-Maserungen und kräftigen Kontrastaderungen jedem Wohnambiente anpassen.

Die hochwertige Oberflächenveredelung durch perfekten Schliff und die umlaufende Designkante entsprechen bester Steinmetzarbeit Made in Germany.

Diese Heizkörper sind für Einzelraumheizung und zur Vollheizung ganzer Wohnungen und Gebäudekomplexe geeignet.

Regelung
Eine wirtschaftliche und energie­sparende Regelung der ZONARA®- Heizsysteme erfolgt über moderne Raumtemperaturregler. Diese sind auch als kabellose Funksteuersysteme erhältlich und erfordern somit keinen zusätz­lichen Verkabelungsaufwand im Raum.

 

Perfekte Steinmetzarbeit
Made in Germany
Feinster Schliff und Handpolitur zusammen mit der umlaufenden Designkante machen diese Heizkörper zu einem edlen Designerstück.

ZONARA®-Marmorheizungen lassen sich in vielfältiger Weise der Raumarchitektur anpassen.
Anbei ein Beispiel als wärmespendende Dekorsäule.

 

Vorteile der ZONARA®-Marmorheizungen als Vollheizung

Durch den Einsatz einer ZONARA®-Marmorheizung als Vollhei-zung in Neubauten oder bei Renovierungen entstehen viele bauliche Vorteile:

Es wird weder ein Heizraum, noch Öltankraum, noch ein Schornstein benötigt.

Störende und baulich aufwändige Heizkörpernischen entfallen.

Es wird kein Verrohrungssystem für eine Zentralheizung benötigt.

Langlebig, alterungs- und wartungsfrei.

Die Heizungen können an jeder beliebigen Stelle im Raum angebracht werden.

Einfaches und leichtes Reinigen mit einem feuchten Tuch.

KFW-Förderung ist möglich.

 

Installationskosten
Der Aufwand für die Erstinstallation ist im Vergleich zu herkömm-lichen Öl- oder Gaszentralheizungen verschwindend gering. Dazu kommen die einfacheren Anforderungen an bauliche Maßnahmen (keine Maurer- und Installationsarbeiten). Besonders im Bereich der Renovierung und Altbausanierung reduzieren sich Installationskosten um ein Vielfaches.

Betriebskosten
Der Primärenergiebedarf ist beim Einsatz von Strahlungsheizungen wesentlich geringer als bei Konvektionswärme.
Dies erfüllt exakt die Forderung nach ökologischen Heizsystemen im Sinne des Klimaschutzes.

Betriebskosten
ZONARA®-Heizsysteme sind gänzlich wartungsfrei. Jährliche Wartungsarbeiten und Kosten wie z.B. Schornsteinfeger entfallen.

Rentabilität
Gegenüber herkömmlichen Öl-Gas-Heizsystemen haben ZONARA®- Marmorheizungen eine wesentlich höhere Lebensdauer. Zusammen mit der optimalen Energieeffizienz und der sofortigen Wärmeverfügbarkeit ergeben sich eindeutige Vorteile bei energiesparenden Neubauten, bei Renovierungen und bei der Altbausanierung.

Einsatz:

Als Einzelraumheizung wie z.B. im Hotel- und Gastronomiebereich, im Kultur- und Veranstaltungssektor, im Wohn- und Arbeitsbereich und im Gesundheitsbereich.

Als Vollheizung in Häusern und Wohnungen.

Hotels und kommunale Bauten.

Bei Renovierungen und Altbausanierung.

 

Marmorheizung erzeugt Wärmestrahlung! Alle raumumschließenden Flächen werden gleichmäßig (ähnlich wie die Hauswand von der Sonne) erwärmt. Keine Umwälzung der Raumluft. Ein angenehmes und vor allem gesundes Raumklima mit optimaler Luftfeuchtigkeit entsteht.

Bei Konvektionsheizungen
wie z.B. Gas- oder Ölzentralhei­zungen passiert das Gegenteil: Konvektionsheizungen erwär­men die Luft im Raum.
Warme Luft steigt nach oben. Meist kalte Füße sind die Folge.

Unsere Auswahl an hochwertigen Marmorarten bringt durch einzigartige Struktur- und Farbgebung Individualität in Ihr Zuhause. Weitere Formen, Abmessungen oder Ihre persönlich ausgesuchte Marmorplatte können auf Wunsch mit unserem Heizsystem komplettiert werden.

 

Paraventheizungen
... mobile Sonnenwärme

Für drinnen und draußen

ZONARA®-Heizparavents eignen sich besonders zur Erwärmung begrenzter Räume wie Büro-Arbeitsplätze, Sitzecken, Aufenthaltsbereiche, Besprechungsgruppen oder Spielecken – Steckdose genügt. Sie sind die ideale Alternative zu Öl- oder Elektroradiatoren. Als wärmender Sichtschutz sind diese Wände z.B. ideal für Arzt- oder Massagepraxen.

Einseitig oder zweiseitig, Wohlfühlklima nach Wunsch
Das ZONARA®-Stellwandsystem besteht aus 6 Größenvarianten von bis zu vier Heizmodulwänden. Je nach Wärmebedarf sind sie nach einer Seite oder beidseitig abstrahlend lieferbar.

Durch ein praktisches, 360° drehbares Verzahnungssystem der Stellwände lässt sich der Paravent jeder Raumsituation anpassen.

Mobil für drinnen und draußen

ZONARA®-Paraventheizungen sind durch Fußrollen (Zubehör) äußert mobil. Im Nu sind sie von der Sitzecke nach draußen auf die Veranda oder den Balkon verschoben und verlängern an kühlen Abenden oder in der Übergangszeit die Freiluftsaison.

Einsatz:

Großflächenheizung als Raumteiler in großen Wohnräumen und Büros, Arztpraxen, Besprechungszimmern und Gastronomie.

Vollheizung in selten genutzten Räumen wie Gästezimmer, Bügelzimmer, Hobbyraum, Wintergarten usw.

Wärmender Sichtschutz für Heimbüro, Leseecken oder Spielecken.

Effektive Wärmequelle auf der Terasse an kühlen Tagen oder zur Freiluft-Saisonverlängerung in der Übergangszeit. Wärmt wohltuend und energiesparend wie Sonnenstrahlen.

 

 

Mobil für draußen

360° drehbar
Die stufenlose Verstellung des Klapp-winkels wird durch ein spezielles Verzahnungsscharnier ermöglicht.
Es dient auch zur Verbindung der einzelnen elektrischen Heizelemente. Zum Verstauen der Paraventheizung sind die einzelnen Elemente flach aneinanderlegbar.

Steckdose genügt
Für den Anschluss an eine Steckdose 230 V / 50 Hz.

Mobil durch Fußrollen
Zum leichten Verschieben des Paravents sind stabile Fußrollen als Zubehör erhältlich.

Mobil für drinnen

Ihr Wunschmotiv

 

Wandbildheizungen
... extravaganter Wandschmuck mit wärmendem Zusatznutzen

Wohltugenuss für Auge und Körper

ZONARA®-Wandbilder sind nicht nur Wand-schmuck, sie liefern auch noch Sonnenwärme in Form von Wärmestrahlung an jeder gewünschten Stelle in der Wohnung.

ZONARA®-Wandbilder im Standardformat 90 x 60 cm sind mit einer Heizleistung von 400 W versehen. Diese reicht aus, um ein persönliches Wohlfühlklima im Büro, Wohnzimmer oder im Kinderzimmer zu schaffen. Aufenthaltsräume, Warte-bereiche oder Eingangs-bereiche sind weitere favorisierte Platzierungs-orte für unsere Wohlfühl-bilder.

Individualität ist machbar
Ihr Wunschmotiv oder ein selbst erstelltes Photo ist jederzeit realisierbar. So haben Sie ein ganz persönliches Wohlfühlbild.

 

Ausstattung/Technische Daten

Modell Heizleistung (W) Abmessungen

einseitig abstrahlend (B x H) cm

PV 2 800 130 x 130

PV 3 1200 195 x 130

PV 4 1600 260 x 130

beidseitig abstrahlend

PV 2 Duo 1600 130 x 130

PV 3 Duo 2400 195 x 130

PV 4 Duo 3200 260 x 130

Anschluss: 230 V / 50 Hz

 

ZONARA
– Infrarot-Anlagen für Wohngebäude

Der Weg in die Unabhängigkeit – auch schrittweise

Infrarot-Anlagen sind die moderne Alternative zu den üblichen Wärmepumpen-, Brennwert- und Pellet- Anlagen.
Infrarot-Anlagen arbeiten verlustfrei, ohne Wärmeträger und benötigen nur wenig Energie zur Deckung des Wärmebedarfs.

Zudem vereinen sie alle inzwischen allgemein bekannten IR-Vorzüge in sich wie z.B. wärmere Wände als die umgebende Luft, angenehmes Klima und elementare gesundheitliche Eigenschaften. Voraussetzung für eine korrekte Funktion ist die richtige Wahl und Platzierung der Komponenten. ZONARA®-IR-Anlagen sind speziell dafür entwickelt worden. Sie erreichen höchste Infrarotleistung bei gleichzeitiger Übereinstimmung von abgegebener Wärme- und Anschlussleistung. ZONARA®-IR-Standartanlagen sind vergleichsweise kostengünstig und einfach zu installieren. Es sind aber auch extravagante und exklusive Gestaltungvarianten aus exotischen Marmorsorten realisierbar. Zur Warmwasserbereitung werden Solarthermie, Boiler und elektronische Durchlauferhitzer eingesetzt.

ZONARA®-IR-Anlagen ermöglichen im Verbund mit einer PV-Anlage und einem Stromkurzzeit Speicher einen weit­gehend unabhängigen und mit Hilfe eines zusätzlichen Langzeitspeichers (Brennstoffzelle)einen völlig unabhängigen wirtschaftlichen Betrieb.

 

Vitalenergie und physikalische Wirksamkeit sind naturbedingt optimal

Signifikantes Merkmal IR–beheizter Wohngebäude

1. Die Wandinnentemperaturen der Außenwände sind durchgehend vom Fußboden bis zu Decke ca. 4°C höher als die Raumluft.

2. Es dürfen zu keinem Zeitpunkt zusätzliche Einrichtungen zum primären Erwärmen der Raumluft aktiv sein (z.B. Lufterhitzer, Deckenheizung und Fußbodenheizung).